Canzoni

DAS LIED VON DER ACHSE

Anno: 1941

Gruppo:

Testo: Lotte Wangemman-Poleck
Musica: A. G. Marchesini

Menu


Zwei Voelker in der Geschichte
Vereint sind wir, die Achse heisst der Sieg.
Vorwaerts marschieren wir, Stolz im Lichte,
Und wir gewinnen bald den grossen Krieg.
Der Fuehrer Hitler, der Duce Mussolini,
Beide sind Schmiede des Schicksals der Welt.

Die ganze Welt
Wird mit uns gehn.
Und unser Reich
Wird gross und schoen.
Im Namen der Achse Rom-Berlin,
Werden wir zusammen immer weiter ziehn.
Wir schwoeren, dass die Menschheit von jetzt an
Froh, reicli und gluecklich mit uns werden kann.
Die ganze Welt
Wird mit uns gehn,
Und unser Reich
Wird ewig stehn !

In der Luft, auf dem Meer und am Lande,
Brueder sind wir, wir kaetnpfen stets vereint.
Verstroemt unser Blut auch hell im Sande:
Nach diesem Kampf uns ein Morgen scheint !
Unsre Kinder folgen unsres Blutes Spur,
Fuer ein neues Europa und neue Kultur.

Die ganze Welt
Wird mit uns gehn.
Und unser Reich
Wird gross und schoen.
Im Namen der Achse Rom-Berlin,
Werden wir zusammen immer weiter ziehn.
Wir schwoeren, dass die Menschheit von jetzt an
Froh, reicli und gluecklich mit uns werden kann.
Die ganze Welt
Wird mit uns gehn,
Und unser Reich
Wird ewig stehn !

Revolution hat uns geboren,
Und nur von einem Fuehlen weiss das Herz :
Denn wir sind vom Schicksal auserkoren,
Die Zukunft zu schmieden in hartem Erz.
Diese Zukunft : Das ist unser Eid,
Wird sein der Frieden der Oerechtėgkeit !

Die ganze Welt
Wird mit uns gehn.
Und unser Reich
Wird gross und schoen.
Im Namen der Achse Rom-Berlin,
Werden wir zusammen immer weiter ziehn.
Wir schwoeren, dass die Menschheit von jetzt an
Froh, reicli und gluecklich mit uns werden kann.
Die ganze Welt
Wird mit uns gehn,
Und unser Reich
Wird ewig stehn !

Note

Versione tedesca de "L'Inno dell'Asse"