Canzoni

DIE JUGEND MARSCHIERT

Anno: 1933

Gruppo:

Testo: Heinz Bolten-Baeckers
Musica: Willy Geisler

Morgens, wenn die Sternesacht verglühn,
hält’s keinen zu Haus, es treibt uns hinaus.
In der Wälder dustig frischem Grün,
datum meln wir uns aus.

Die Jugend marschiert mit frohem Gesang
bei Sonnenschein und Regen;
die Jugend marschiert mit sieghaftem Drang
dem grossen Ziel entgegen.
Wir stürmen die Welt, geh’n fest unser’n Schritt
wer jung sich noch fühlt, zieht freudig mit:
die Jugend marschiert, kein Pfad ist zu steil,
dem Ziele entgegen, hurra!
Sieg Heil!


Merke dir das eine immer gut;
die Heimat ist dein - erhalte sie rein.
Deutscher Boden, deutsches Blut
soll stets dir heilig sein.

Die Jugend marschiert mit frohem Gesang
bei Sonnenschein und Regen;
die Jugend marschiert mit sieghaftem Drang
dem grossen Ziel entgegen.
Wir stürmen die Welt, geh’n fest unser’n Schritt
wer jung ist der fügt sich freilich mit,
die Jugend marschiert, kein Pfad ist zu steil,
dem Siege entgegen zu eil’n.
Sieg Heil!

Note

Jungvolk Marsch” dal film “Blut und Boden”, Musikverlages Sansouci, Berlin, 1933